Sternsinger waren unterwegs

Am 4. und 5. Januar waren unsere Ministranten wieder in je drei Gruppen unterwegs und ließen sich auch durch widrige Wetterbedingungen nicht davon abbringen Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Ein wenig ging es Ihnen dabei tatsächlich wie den Königen von damals. Wie auf dem Bild zu sehen ist, sind auch Sie im Stall angekommen, wenngleich hier noch nicht in Bethlehem sondern vorerst bei Familie Grabherr! Auch sie waren froh bei ganztägigem Regenwetter für eine Zeit lang einen trockenen Platz gefunden zu haben.

Vielen Dank an alle Ministranten die sich an der diesjährigen Sternsingeraktion beteiligt hatten insbesondere den Großen die sich um die Organisation gekümmert hatten. Toller Einsatz! Auch den Familien die unsere Sternsinger unterwegs versorgt haben (besonders für das Mittagessen) sei ganz herzlich gedankt!