Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alternative Heilverfahren aus christlicher Sicht

18. Januar–08:00 - 16:00

Pater Jörg Müller spricht über alternative Heilverfahren

Über „alternative Heilverfahren aus christlicher Sicht“ spricht der Pallottiner-Pater und Psychotherapeut Jörg Müller am Freitag, 18. Januar, in Opfenbach. Die öffentliche Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung beginnt um 16 Uhr im Sankt-Anna-Haus, Kirchplatz 4. Einlass ist ab 15:30 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine Spende von vier Euro wird gebeten.

Im Podiumsgespräch mit Moderator Michael Ragg und bei den anschließenden Publikumsfragen geht es um alternative Diagnose- und Heilmethoden, die heute viel genutzt werden, deren Hintergrund und Wirksamkeit aber umstritten sind. Dazu gehören etwa Bachblüten, Hildegardsteine, Geistheilung und Homöopathie ebenso wie Qui Gong, Tai Chi und andere Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin und vieles mehr. Der Referent beurteilt diese Ansätze aus fachlicher und seelsorgerlicher Sicht.

Pater Jörg Müller ist klinischer Psychologe, Pädagoge und katholischer Priester. Er leitet die „Heilende Gemeinschaft“, eine therapeutische Einrichtung im Pallotti-Haus in Freising. Mit seinen Büchern, die eine Gesamtauflage von mehr als einer Million erreicht haben und seinen Vorträgen will Pater Müller die nach Heilung suchenden Menschen „durch das Gestrüpp der vielen Angebote auf dem weiten Markt des esoterischen Chaos“ führen.

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
08:00 - 16:00

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Pfarrei Opfenbach

Veranstaltungsort

St. Anna Haus
Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
08:00 - 16:00

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Pfarrei Opfenbach

Veranstaltungsort

St. Anna Haus
Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte