Grüß Gott!

Seit vielen Jahrhunderten bekennen sich Menschen im Westallgäu zum christlichen Glauben. Dieser Glaube hat tiefe Spuren hinterlassen. Zeugnisse dieses Glaubens sind natürlich unsere Kirchen und Kapellen. Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über ihre Geschichte. Zugleich sollen unsere Gotteshäuser keine Museen sein, deshalb berichten wir von ihrem Innenleben. Auch um die Kirchen herum bewegt sich einiges. Wir laden Sie zu unseren Gottesdiensten und zu unserem Gemeindeleben herzlich ein.

Pfarrer Martin Stefan Weber

Neuigkeiten

Gemeinsam unterwegs – Herzenslicht

Bei schönstem Frühlingswetter führte der Pfarrgemeinderat Opfenbach die ausscheidenen, die bleibenden und die neugewählten Mitglieder unserer vier Pfarrgemeinden mit dem Thema Herzenslicht durch den Nachmittag. Beginnend am Anna-Haus waren…

Weltgebetstag der Frauen

Einladung zum Weltgebetstag 2022 aus England, Wales und Nordirland Am Freitag, den 4. März 2022 feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan:…

Segnungsgottesdienst zum Valentinstag

Herzliche Einladung zum Segnungsgottesdienst für Paare glücklich sein - beten - danken - sich erfreuen - die Liebe unter Gottes Segen stellen 19. Februar um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha in Heimenkirch.

Gottesdienstanzeiger

Immer auf dem aktuellsten Stand:
aktueller Gottesdienstanzeiger

Anstehende Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neues aus der Bildergalerie

Bergmesse Alpseeblick

,
Pfarreiengemeinschaft Heimenkirch feiert Bergmesse beim Alpseeblick-Kreuz an der Pfarralpe. Am Kreuz mit Blick auf den Alpsee feierten viele Gläubige bei strahlendem Sonnenschein mit Pfarrer Martin Weber eine Bergmesse. Ein Team der Pfarreiengemeinschaft…

Patrozinium Opfenbach 2019

,
Pfarrgemeinde St. Nikolaus ehrt am Patrozinum aktive Christen 08.12.2019 Die Botschaft im Advent heisst „Im Dunkeln auf das Licht warten“. St. Nikolaus brachte in seiner Zeit Hoffnung den Menschen in schwerer Zeit. Die Christen haben ein…

Rorate im Advent

Den Morgen mal anders beginnen als gewöhnlich -  der Rorategottesdienst in Wohmbrechts am 04. Dezember um 6:00 Uhr bot die Gelegenheit dazu. Ein kleines Quartett aus Flöte, Gitarre und Gesang umrahmte die Hl. Messe bei Kerzenschein. Das…