Bei schönstem Frühlingswetter führte der Pfarrgemeinderat Opfenbach die ausscheidenen, die bleibenden
und die neugewählten Mitglieder unserer vier Pfarrgemeinden mit dem Thema
Herzenslicht durch den Nachmittag. Beginnend am Anna-Haus waren die
Kapellen Mywiler und Mellatz Einkehrorte des Gebets.
Die vier Namenspatrone der Pfarreien, die Gottesmutter Maria für Maria-Thann, Hl.
Georg für Wohmbrechts, Hl. Nikolaus für Opfenbach und Hl. Margaretha für
Heimenkirch wurden in den mit viel Liebe gestalteten Egli-Figuren
dargestellt. Sie begleiteten das Fürbittgebet unserer Pfarrgemeinderäte.

Ein besonderer Dank für die Vorbereitung gilt Sonja und Ihren Helferinnen Brigitte und Ulrike.