Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

„Dankbarkeit – Weg zur Erkenntnis und Tor zur Freude (Vortrag und Diskussion)

23. Januar–19:30 - 21:00
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte
4 Euro

Über die lebensverändernde Kraft der Dankbarkeit spricht Michael Ragg am Donnerstag, 23. Januar, 19:30 Uhr, im Sankt-Anna-Haus, Kirchplatz 4, in Opfenbach. Mit seinem Vortrag „Dankbarkeit - Weg zur Erkenntnis und Tor zur Freude“ will der Referent aufzeigen, welche Gründe zur Dankbarkeit es gibt, wie man eine dankbare Haltung kultivieren kann und wie schnell und nachhaltig diese Haltung Freude ins Leben bringen kann. Michael Ragg leitet die Agentur „Ragg’s Domspatz“, eine „Agentur für christliche Lebenskultur“, die Veranstaltungen und Reisen organisiert. Seit…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Neuland-Abend Februar

13. Februar–19:30 - 21:30
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Der Neuland-Abend findet von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Ab 19:30 Uhr ist das Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4, geöffnet zum Ankommen, Kennenlernen, Austauschen. Um 20 Uhr gibt es begleitet von Lobpreisliedern einen Kurzvortrag, der Texte aus der Heiligen Schrift mit persönlicher Lebenserfahrung verbindet. Um 20:45 Uhr beginnt dann die gestaltete Anbetungszeit ebenfalls mit Lobpreisliedern vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der benachbarten Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Abend endet um 21:30 Uhr. Die Neuland-Abende bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig…

Mehr erfahren »

April 2020

Neuland-Abend April

23. April–19:30 - 21:30
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Der Neuland-Abend findet von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Ab 19:30 Uhr ist das Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4, geöffnet zum Ankommen, Kennenlernen, Austauschen. Um 20 Uhr gibt es begleitet von Lobpreisliedern einen Kurzvortrag, der Texte aus der Heiligen Schrift mit persönlicher Lebenserfahrung verbindet. Um 20:45 Uhr beginnt dann die gestaltete Anbetungszeit ebenfalls mit Lobpreisliedern vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der benachbarten Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Abend endet um 21:30 Uhr. Die Neuland-Abende bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Neuland-Abend Mai

14. Mai–19:30 - 21:30
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Der Neuland-Abend findet von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Ab 19:30 Uhr ist das Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4, geöffnet zum Ankommen, Kennenlernen, Austauschen. Um 20 Uhr gibt es begleitet von Lobpreisliedern einen Kurzvortrag, der Texte aus der Heiligen Schrift mit persönlicher Lebenserfahrung verbindet. Um 20:45 Uhr beginnt dann die gestaltete Anbetungszeit ebenfalls mit Lobpreisliedern vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der benachbarten Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Abend endet um 21:30 Uhr. Die Neuland-Abende bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig…

Mehr erfahren »

Juni 2020

Neuland-Abend Juni

18. Juni–19:30 - 21:30
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Der Neuland-Abend findet von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Ab 19:30 Uhr ist das Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4, geöffnet zum Ankommen, Kennenlernen, Austauschen. Um 20 Uhr gibt es begleitet von Lobpreisliedern einen Kurzvortrag, der Texte aus der Heiligen Schrift mit persönlicher Lebenserfahrung verbindet. Um 20:45 Uhr beginnt dann die gestaltete Anbetungszeit ebenfalls mit Lobpreisliedern vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der benachbarten Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Abend endet um 21:30 Uhr. Die Neuland-Abende bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig…

Mehr erfahren »

Juli 2020

Neuland-Abend Juli

9. Juli–19:30 - 21:30
St. Anna Haus, Kirchplatz 4
Opfenbach, 88145 Deutschland
+ Google Karte

Der Neuland-Abend findet von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Ab 19:30 Uhr ist das Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4, geöffnet zum Ankommen, Kennenlernen, Austauschen. Um 20 Uhr gibt es begleitet von Lobpreisliedern einen Kurzvortrag, der Texte aus der Heiligen Schrift mit persönlicher Lebenserfahrung verbindet. Um 20:45 Uhr beginnt dann die gestaltete Anbetungszeit ebenfalls mit Lobpreisliedern vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der benachbarten Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Abend endet um 21:30 Uhr. Die Neuland-Abende bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren